Schauspielerin Kristen Stewart erschien bei den 23. Elle Women in Hollywood Awards. Foto:dpa Foto:  

Viele Fotografen, schöne Kleider und hochkarätige HollywoodStars: Die jährliche „Elle-Women-in-Hollywood“-Preisverleihung hat wieder unzählige prominente Frauen angelockt.

Im „Four Seasons“-Hotel in Beverly Hills versammelten sich einige der bekanntesten, größtenteils weiblichen, Hollywoodstars, um die erfolgreichsten Frauen unter ihnen zu zelebrieren.

Das Event

Die Veranstaltung wurde von L’Oréal Paris gesponsort und basierte auf dem gleichnamigem Frauenmagazin „Elle“. Dieses thematisiert Mode- und Beautytrends, Stars und Lifestyle. Acht Frauen wurden mit jeweils einem Cover für das Magazin geehrt. Dies mit der Begründung, dass sie dazu beigetragen haben, die gläserne Decke, an die Frauen beim Aufstieg in diesem Business stoßen können, zu durchbrechen.

Die Gewinnerinnen des Abends

Die „Preisträgerinnen“ waren unter anderem Kristen Stewart, bekannt aus der Twilight-Saga, Oscar-Preisträgerin Helen Mirren, die für ihre Rolle als Queen von Engalnd ausgezeichnet worden war, How-To-Get-Away-With-Murder-Schauspielerin Aja Naomi Kingund Felicity Jones, bekannt aus der Verfilmung der Stephen Hawking-Biografie. Außerdem wurden American-Horror-Story-Schauspielerin Kathy Bates, 12-Years-a-Slave-Star Lupita Nyong’o, Schauspielerin Amy Adams, bekannt durch das Drama „American Hustle“, und Kino- und Broadway-Multitalent Anna Kendrick geehrt.Lesen Sie mehr auf:abendmode große größen | kleider festlich